Beimischgerät, Schläuche & Testgeräte

Beimischgerät, Schläuche & Testgeräte

Der Wert der Wasserqualität
Für die Reinigung heisst sauberes Wasser vollentmineralisiertes Wasser oder vollentsalztes Wasser.
Wichtig zu wissen: Enthärtetes Wasser entspricht nicht entsalztem Wasser. Enthärten heisst
Entkalken - und Entkalken bedeutet vereinfacht in den meisten Hausanlagen, dass der Kalk in
Magnesium/Natrium umgewandelt wird!
 
Diese Mineralien trocknen auf dem Glas ein und hinterlassen weisse Tropfenrückstände.
Für eine einwandfreie Reinigung muss alles Wasser durch ein Entsalzungsgerät. Vollentsalztes
Wasser entspricht H20 und verdunstet zu 100%. So ist es auch möglich bei direkter Sonnen-
einstrahlung Fenster oder Solaranlagen sauber zu reinigen.
 
Ebenso wichtig ist es, gut zu spülen, damit nur das entsalzte Wasser auf der Oberfläche
zurückbleibt und nach dem Trocknen keine Spuren mehr sichtbar sind.
 
Generell gilt: Je weniger Mineralien das Leitungswasser enthält, desto länger kann mit
inem Filter gearbeitet werden (siehe variierende Filterleistung)
 
TDS_Monitor   Quick_Check  Aqua_Pro_Stick
TDS Monitor                                     Quick Check                            Aqua Pro Stick
     
zeigt die Leitfähigkeit des              zeigt die Filterleistung mit             Digitales Messgerät,                                                                   Wassers in ppm                             rot oder grün                              systemunabhängig
 
 

Testgerät für Reiniger: der Tester 2000

                               Tester_2000                       

Der von uns entwickelte Tester ist ein zuverlässiger Helfer— und ein Wecker! Sobald die Filterleistung
des Entsalzungsgeräts nicht mehr gut genug ist und somit Flecken auf der Scheibe entstehen, ertönt
ein akkustisches Signal, das zum Harzaustausch auffordert.
 
Das Gerät wird zuerst auf das Leitungswasser vor Ort geeicht, danach kann der Leitwert des
entsalzten Wassers genau abgelesen werden.